RIC Systeme

Moderne Technik clever verpackt

RIC-Systeme (RIC = Hörer im Gehörgang) sind Hörsysteme der neuesten Generation.

Die meisten Versorgungen finden hinter dem Ohr statt. Die hohe Individualisierbarkeit der RIC-Systeme lässt uns nahezu jeden Hörverlust mit der kleinstmöglichen Bauform versorgen.

Auch auf die Zukunft betrachtet eine sichere Entscheidung, denn der einfache Austausch des Hörers macht aus einem Einsteigergerät eine Powerversorgung.

  • Vorteile im Überblick:

  • unauffälliger Sitz

  • offenes Ohr-Gefühl

  • nachträglich aufrüstbar

  • leichte Bedienung

  • in vielen Preis- & Komfortklassen erhältlich

SIEMENS: Pioniere der Hörgerätetechnik

Wer hat das erste Hörgerät auf den Markt gebracht? Richtig! Siemens.
Auch die ersten Im-Ohr-Geräte, die ersten Geräte mit Mehrmikrofontechnik und die erste Fernbedienung für Hörsysteme kommen aus deutschem Hause. Die jahrelange Erfahrung in Forschung und Entwicklung rund ums Thema Hören macht Siemens zu einem der bedeutendsten Hersteller der Welt.

Widex: Formschöne Gehäuse und edles Design.

Beim dänischen Hersteller Widex rentiert sich ein Blick aufs Detail: Hier wird Ästhetik und Hörkomfort auf höchstem Niveau angeboten. Nicht nur Sprache wird kristallklar verstärkt - auch dem Musikliebhaber wird dank modernster Signalverarbeitung einiges geboten: Erweiterte Hördynamik und verzerrungsfreie Wiedergabe selbst bei hohen Schalldruckpegeln sorgen für einen akustischen Genuss der Extraklasse.

Bernafon: Kleine Technik mit brillantem Klang

Seit 1946 entwickelt Bernafon mit Leidenschaft erstklassige Hörgeräte, die es Menschen mit Hörproblemen ermöglichen, authentische und stimulierende Hörerlebnisse zu genießen. Mit Schweizer Ingenieurkunst, Präzision und dem Engagement für individuellen Service streben sie danach, die Erwartungen der Kunden zu übertreffen. Das Ziel ist es, den Träger jeden Tag einen Extranutzen zu bieten.

Phonak: Hörgeräte-Technik aus der Schweiz.

Als einer der wohl bekanntesten Hersteller auf dem Markt hat sich Phonak an die Spitze der Hörgeräte-Industrie gearbeitet. Der Verbraucher profitiert von vielen komfortablen und sinnvollen Funktionen wie z.B. der Frequenzkompression oder den wasserdichten Gehäusen der Phonak H2O-Geräte. Durch ein großes und gut durchdachtes Produktportfolio, auch im Bereich Zubehör, überzeugt die Schweizer Hörsystem-Schmiede auf ganzer Länge.

Unitron: Ausgewogene Technik zu fairen Preisen

Der kanadische Hersteller Unitron bietet alles was ein modernes Hörsystem haben sollte - und sogar noch etwas mehr: Flex:Upgrade. Diese Funktion ermöglicht das nachträgliche Freischalten diverser Funktionen, selbst lange nach Kauf der Hörgeräte.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.